Über mich

Ueber mich

René Roller 

Ich betreibe seit über 30 Jahren den traditionellen Karatesport. Zu Anfang natürlich als Schüler und nach einem langen Weg mit Höhen und Tiefen erkämpfte ich mir sprichwörtlich am 8. August 2003 den ersehnten schwarzen Gürtel (1. DAN). Meine Prüfung absolvierte ich im Verband der Japan Karate Assoziation (JKA) vor den Augen von Karate-Legende Sensei Ochi.

Mit dem Erlangen des schwarzen Gürtels ging für mich ein Traum in Erfüllung. Ein neuer Lebensabschnitt begann und ich reflektierte, wie ich überhaupt so lange an meinem Ziel des schwarzen Gürtels festhalten konnte. Woher nahm ich die Kraft? Was gab mir die mentale Ausdauer? Andere in meiner Situation waren weit gekommen, aber versagten im Vorfeld der Vorbereitung zur DAN-Prüfung. Darunter Kämpfer, die zum Teil technisch besser waren als ich. Es gab aber einen entscheidenden Unterschied: Sie waren nicht richtig mental vorbereitet. So erkannte ich, dass nur mentale Stärke zum Ziel führt. Mittlerweile habe ich den 3. Schwarzen Gürtel und mein Weg ist noch nicht zu Ende. So habe ich aus erster Hand erfahren, was es heißt, mentale Stärke zu leben, dran zu bleiben und mich durchzubeißen.

© 2018   •   René Roller   •   Hans-Böckler-Straße 13   •   64823 Groß-Umstadt

Datenschutz  •  Impressum  •  Bildnachweis

Bildnachweis

Die Bilder auf dieser Homepage wurden entweder selbst erstellt, oder von diesen Fotolia Autoren bezogen:
© dampoint
© psdesign1
© interpas